Was ist FitMit AOK?

FitMit AOK ist das innovative Prämien- und Vorteilsprogramm der AOK Nordost. Sammle Punkte für deinen gesunden Lebensstil und belohne dich mit attraktiven Prämien- sowie Statusvorteilen. Dein Einsatz zahlt sich aus.

An wen richtet sich FitMit AOK?

In erster Linie richtet sich FitMit AOK an alle Versicherten der AOK Nordost ab 15 Jahren, die ihrer Gesundheit etwas Gutes tun und gleichzeitig von Prämien und Vorteilen profitieren möchten. Bist du noch nicht für FitMit AOK angemeldet, kannst du das Programm erstmal in einem begrenzten Umfang testen: Es dürfen bis zu 2000 Prämien- und Statuspunkte gesammelt werden (ohne zeitliche Begrenzung). Für die volle Nutzung des Funktionsumfangs der App oder des Webportals, insbesondere die Einlösung von Punkten im Prämienshop sowie die Nutzung von Statusvorteilen, ist eine Anmeldung im FitMit AOK Programm erforderlich.

Bist du noch nicht für FitMit AOK angemeldet, kannst du das Programm erstmal in einem begrenzten Umfang testen: Es dürfen bis zu 2000 Prämien- und Statuspunkte gesammelt werden (ohne zeitliche Begrenzung). Für die volle Nutzung des Funktionsumfangs der App oder des Webportals, insbesondere die Einlösung von Punkten im Prämienshop sowie die Nutzung von Statusvorteilen, ist eine Anmeldung im FitMit AOK Programm erforderlich.

Wie kann ich mich anmelden?

Du kannst deine Anmeldung direkt in der FitMit AOK-App oder im Webportal starten. Wir senden dir dann alle nötigen Unterlagen per Post zu.

Bitte beachte, dass du für die vollständige Teilnahme an FitMit AOK bei der AOK Nordost versichert sein musst. Wenn du nicht bei der AOK Nordost bist, dies jedoch ändern möchtest, findest du weitere Informationen in der FitMit AOK-App oder auf der Webseite. Auch die AOK-Servicecenter in deiner Nähe beraten dich gern.

Wie kann ich Punkte sammeln?

Punkte erhältst du für sportliche Aktivitäten, Mitgliedschaften, Vorsorge und weitere Gesundheitsleistungen sowie soziales Engagement im Bereich Gesundheit. Im Menüpunkt „Punkte hinzufügen“ kannst du mehr über die anrechenbaren Aktivitäten sowie damit verbundene Punktzahlen erfahren. Je nach Aktivität stehen dir verschiedene Optionen für den Nachweis zur Verfügung.

Health-App: Nutzer der FitMit AOK-App können sportliche Aktivitäten über Fitness-Apps und Fitness-Tracker, sogenannte Wearables, erfassen. Die FitMit AOK-App prüft hierfür – nach deiner Einwilligung – ausgewählte Fitnessdaten, die Fitness-Apps oder Fitness-Tracker in der Health-App deines Smartphones ablegen (bei iOS-Geräten: iOS Health, bei Android-Geräten: Google Fit). Geprüft werden folgende Fitnessdaten: Anzahl Schritte, Pulsfrequenz, Kalorienverbrauch. Erreichst du bestimmte Schwellenwerte, werden dir automatische Prämien- und Statuspunkte gutgeschrieben. Über die Schwellenwerte kannst du dich im Bereich „Punkte hinzufügen > Sportliche Aktivitäten > Health-App“ informieren. Es werden dabei keine Fitnessdaten an uns übertragen. Die Nutzung dieser Funktion ist vollkommen freiwillig und muss durch dich im Bereich „Punkte hinzufügen > Sportliche Aktivitäten > Health-App“ erstmalig freigeschaltet werden. Die Funktion kann dabei jederzeit wieder deaktiviert werden.

QR-Codes und Beacons: Du hast die Möglichkeit, deine sportlichen Aktivitäten direkt am Ort der Aktivität nachzuweisen. Achte dafür auf QR-Codes oder Funksender (sogenannte Beacons) bei Partnern der AOK Nordost. Erfasst du einen QR-Code mit deinem Smartphone oder empfängt dein Gerät das Signal eines Beacons, wird deine Aktivität automatisch erfasst. Möchtest du Beacons zum Nachweis sportlicher Aktivitäten nutzen, musst du dies im Bereich „Punkte sammeln > Sportliche Aktivitäten > Beacon“ freischalten.

Foto-Upload: Aktivitäten und Maßnahmen können durch das Fotografieren eines Dokuments nachgewiesen werden. Nutze dazu die Option in der App und im Webportal, um z.B. Mitgliedschafts- oder Vorsorgebescheinigungen zu fotografieren und als Bild hochzuladen.

Eigenerklärung: Im begrenzten Maße hast du auch die Möglichkeit, sportliche Aktivitäten über eine Eigenerklärung zu bestätigen.

Welche Daten werden bei der Nutzung von FitMit AOK an die AOK Nordost übertragen?

Der Schutz deiner personenbezogenen Daten, deiner Privatsphäre und deiner informationellen Selbstbestimmung liegen der AOK Nordost sehr am Herzen.

Im Hauptmenü findest du unter „AGB & Datenschutz" die detaillierten Datenschutzbestimmungen zu FitMit AOK. Dort erfährst du, welche Daten bei deiner Teilnahme an FitMit AOK erhoben, verarbeitet und gespeichert werden und aus welchen Gründen.

Was ist der Unterschied zwischen Prämien- und Statuspunkten?

Bei FitMit AOK sammelst du mit jeder Aktivität sowohl Prämien- als auch Statuspunkte.

Wurden deinem Konto ausreichend Prämienpunkte gutgeschrieben, kannst du diese gegen Geldprämien oder Sachprämien mit Sport-, Gesundheits- oder Erlebnisbezug einlösen. Die Prämienpunkte verfallen während der Dauer deiner Teilnahme an FitMit AOK nicht.

Durch das Sammeln von Statuspunkten erarbeitest du dir über die Zeit höhere Level und damit höhere Level-Vorteile. Auf jedem Statuslevel bieten dir die Vorteilspartner der AOK Nordost exklusive Vorteile wie Vergünstigungen oder spezielle Angebote. Dabei gilt: Je höher das Statuslevel, desto grösser die Vorteile.

Zu Beginn deiner Teilnahme an FitMit AOK erhältst du den Status „Start“. Während des ersten Jahres der Teilnahme bekommst du bei Überschreitung der für die nächsthöhere Status-Stufe qualifizierenden Statuspunkteschwelle automatisch und sofort den jeweiligen höheren Status. Die am Ende eines Kalenderjahres (zum 31.12.) erreichte Status-Stufe hat eine Gültigkeit von 12 Monaten. Erreichst du während des Folgejahres die Statuspunkteschwelle eines Status, der höher ist als der im Vorjahr erreichte Status, so wird dieser Status automatisch und sofort wirksam. In der Statuslevel-Übersicht kannst du jederzeit mitverfolgen, wie viele Punkte du noch für das nächste Level benötigst.

Wie kann ich meine gesammelten Prämienpunkte einlösen?

Im Prämienshop der App kannst du deine Punkte gegen Sach- und Geldprämien einlösen. Prämienpunkte verfallen während der Dauer deiner Teilnahme an FitMit AOK nicht.

Bitte beachte, dass du erst Punkte einlösen kannst, wenn du vollständig für FitMit AOK angemeldet bist.

Wie kann ich meine Statusvorteile nutzen?

Je nach Statuslevel erhältst du attraktive Statusvorteile bei verschiedenen Vorteilspartnern des FitMit AOK-Programms. Dies können z.B. Rabatte oder zusätzliche Leistungen sein.

Welche Vorteile mit deinem Statuslevel verbunden sind, kannst du im Bereich „Level-Vorteile“ einsehen. Die Vorteilspartner und -angebote werden hier alle aufgeführt.

Möchtest du deine Vorteile beim nächsten Einkauf nutzen, weise dein Statuslevel bitte anhand deiner elektronischen Statuskarte nach.

Wie kann ich mich abmelden?

Bist du im FitMit AOK-Programm eingeschrieben, wende dich bitte schriftlich an den AOK-Service (per Post oder E-Mail), um dich wieder abzumelden. Deine Teilnahme endet mit Ablauf des Monats, in welchem deine Abmeldung bei der AOK Nordost eingeht. Bitte beachte, dass du ab dem Zeitpunkt der Abmeldung keine Punkte mehr sammeln kannst. Auch die Einlösung von Prämienpunkten im Online-Shop oder die Nutzung von Statusvorteilen ist nach der Abmeldung nicht mehr möglich.

Bist du noch nicht bei FitMit AOK angemeldet, ist keine schriftliche Abmeldung notwendig. Falls gewünscht, kannst du dein Benutzerkonto jederzeit direkt in deinem Profil-Bereich vollständig löschen.

Ich habe weitere Fragen. An wen kann ich mich wenden?

Gerne helfen wir dir weiter, wenn du Fragen zu FitMit AOK hast. So kannst du uns erreichen:
Kostenfreie Hotline: 0800 265 5555
E-Mail: service@nordost.aok.de